Ein Link zum Ändern Ihres Passworts wurde Ihnen per Email geschickt

presents
 

Sprache & Währung ändern

Sprache

Währung

Surf Camps in Guanacaste

Finden und vergleichen Sie 42+ Surf Camps und Urlaube in Guanacaste, Costa Rica

Top Surfcamps in Guanacaste

Alle anschauen

Surfen lernen

Surfcamps für Sie

Wassersport

Surfen und mehr

Beliebte Suchbegriffe

Andere Reiseziele in Costa Rica

Finden und vergleichen Sie 42+ Surf Camps und Urlaube in Guanacaste, Costa Rica

Guanacaste, eine Provinz an der Pazifikküste Costa Ricas, ist ein wahres Surferjuwel. Guanacaste hat atemberaubende Naturparks, erstklassige Wellenbedingungen und viele Partystädte. Tamarindo, der Hauptort von Guanacaste, bietet eine starke Brandung und es gibt viele Hotspots für ein wohlverdientes After-Surf-Cerveza. Guanacaste bietet eine Vielzahl von Wellen für alle Niveaus, ein ganzjährig ideales Klima, ein hippes Nachtleben und abgelegene Strände. -Was ist die beste Zeit zum Surfen in Guanacaste? Die beste Zeit zum Surfen in Guanacaste ist von April bis Oktober, wenn die ablandigen Winde zunehmen und es einen perfekten SW-Groundwell gibt, der dir größere Wellen von 1-3 Metern (3-10 ft) bietet. Obwohl es in dieser Zeit mehr Regen gibt, sind die Menschenmassen verschwunden und die Wellen werden größer. In der trockenen und beliebten Sommersaison von Dezember bis März ist es die perfekte Zeit zum Surfen für Anfänger, mit konstanten Wellen um 1 Meter (3-4 ft) fast jeden Tag. Der beste Zeitpunkt zum Surfen während des Tages in Guanacaste ist am Morgen, wenn der Wind ablandig ist, im Vergleich zu den Nachmittagen mit auflandigem Wind. Aufgrund der ganzjährig hohen Wassertemperatur (26-28 Grad) ist kein Neoprenanzug erforderlich und Sie können jederzeit Bikinis oder Badehosen tragen! -Wie ist Guanacaste nach dem Surfen? In Guanacaste gibt es drei Hauptgegenden um das Nachtleben zu genießen. In Tamarindo entdecken Sie die Surfer-Atmosphäre in den großen Hostels der Umgebung und veranstalten Partys, wann immer sie können. Die nördlichen Strände von Playa del Coco und Playa Hermosa schlafen nie, amerikanische Bars (z.B. das Hard Rock Cafe) haben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Aufgrund der günstigen Lage in der Nähe des Flughafens finden Sie in der Umgebung viele amerikanische Lebensmittelketten. Natürlich werden Sie in den kleinen Imbissräumen immer noch Ihre lokalen Casados ​​(Reis-, Bohnen- und Fischgericht) oder Tacos finden, aber erwarten Sie, mit nordamerikanischen Klassikern überwältigt zu werden. Wenn Sie lieber in die Natur wandern, besuchen Sie die Nationalparks Nosara und Santa Rosa, die Heimat der Brüllaffen. -Was sind die besten Surfspots in Guanacaste? * Guanacaste ist die Heimat der berühmten Surfspots Witches Rock und Ollies Point und bekannt für seinen konstanten Wellengang* Andere beliebte Spots sind Tamarindo, Playa Hermosa und Playa Blanca

Hi, wir sind

Über 140k Reisende wie Sie haben sich bisher für Tripaneer entschieden. Hören Sie, was sie über uns zu sagen haben!

Über 160,000 Reisen genossen

durch Tripaneer

93% unserer Kunden

empfohlene Buchungen mit uns

46,000+ verifizierte Bewertungen

4.6 durchschnittliche Veranstalterpunktzahl

  • “Jao ist ein perfekter Surflehrer, welcher einen fordert. Die Lage des Apartments ist perfekt! ”
    — Philipp M.
    Portugal Fahne Portugal
  • “Freundliches Personal und gut geführte/ strukturierte Lektionen mit grossem Fokus auf Sicherheit und richtigkeit der Technicken”
    — Timon R.
    Spanien Fahne Spanien
  • “Supernettes Team! Tolle Orga, spitzen Programm und Essen. Gute Wellen und good vibes 😎🤙🏼”
    — Sandra B.
    Marokko Fahne Marokko

Lesen Sie mehr über Guanacaste

In unseren Blog-Artikeln finden Sie Tipps zum Vermeiden, Packlisten, Tipps zum Geldsparen und vieles mehr.

Alle anschauen
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www:8000

Ausloggen

von Tripaneer Websites