Ein Link zum Ändern Ihres Passworts wurde Ihnen per Email geschickt

presents
 

Sprache & Währung ändern

Sprache

Währung


Dauer & Ankunft

optional

Dauer oder Datum auswählen

  • Wählen Sie ein exaktes Datum aus


142 Ergebnisse anzeigen

Sortieren nach

Erleben Sie Ihren Traumurlaub im Surf Camp in Spanien

Spanien ist eines der beliebtesten Surfziele in Europa mit konstanten Wellen das ganze Jahr über. Neben vielen Weltklasse-Surfspots ist dieses Land auch für sein hervorragendes Klima, gutes Essen und seine interessante Geschichte bekannt! Kein Wunder, dass Spanien ein tolles Urlaubsziel für Surfer ist. Buchen Sie also noch heute Ihr Surf Camp in Spanien und lassen Sie sich überraschen! -Die besten Surfregionen in Spanien: *Kanarische Inseln: Mit guten Surfspots auf Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura sind die Kanarischen Inseln für alle Surflevel geeignet. *Kantabrien: Diese nördliche Region hat über 27 Surfspots, wie Liencres, Los Locos (Anfänger) und El Brusco und Isla Santa Marina (nur erfahrene Surfer). *Tarifa: Als einer der beliebtesten (Kite-)Surfspots in Andalusien und Spanien bietet Tarifa einen sandigen Surfbreak für alle Surflevel. *Zarautz: die Surfhauptstadt Spaniens mit vielen Camps und Partys. Mit einem sandigen Boden ist es ein perfekter Spot für Anfänger und Fortgeschrittene. *Galizien: Erleben Sie die Kraft des Atlantischen Ozeans hautnah sowie die beste Brandung Europas. Besuchen Sie Playa de Razo, einen der besten Surfspots für alle Niveaus. *Asturien: In dieser nordwestlichen Region gibt es mehr als 27 Surfspots, wobei Navia (Anfänger) und Playa de Rodiles (Erfahrene) die besten Spots sind. *Cadiz: Cadiz öffnet sich sowohl zum Atlantik als auch zum Mittelmeer und bietet einige großartige (Kite-)Surfspots wie El Palmar und Playa de Los Lances für alle Niveaus. -Was ist die beste Zeit zum Surfen in Spanien? Während die meisten Touristen in den Sommermonaten nach Spanien kommen, ist die beste Zeit zum Surfen in Spanien von Oktober bis April. Spanien bietet eine großartige Swell-Konsistenz. Die besten Monate zum Surfen in Spanien sind von Oktober bis April, wenn das Wintermeer bei mittlerem Wellengang etwas stärker wird und die Strände weniger voll sind. Die meisten Profis und fortgeschrittenen Surfer finden Sie an den Surfspots in der Nähe von Mundaka und Menakoz Beach mit Spaniens berühmtesten und größten Wellen. Die beliebtesten Spots für Anfänger sind Zarautz und Andalusien. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bietet das ganze Jahr viele Möglichkeiten.

Reiseführer und Inspiration aus unserem Blog

Reisende lieben uns und wir lieben sie

Über 140k Reisende wie Sie haben sich bisher für Tripaneer entschieden. Hören Sie, was sie über uns zu sagen haben!

Über 160,000 Reisen genossen

durch Tripaneer

93% unserer Kunden

empfohlene Buchungen mit uns

46,000+ verifizierte Bewertungen

4.6 durchschnittliche Veranstalterpunktzahl

“Jao ist ein perfekter Surflehrer, welcher einen fordert. Die Lage des Apartments ist perfekt! ”
— Philipp M.
Portugal
“Freundliches Personal und gut geführte/ strukturierte Lektionen mit grossem Fokus auf Sicherheit und richtigkeit der Technicken”
— Timon R.
Spanien
“Supernettes Team! Tolle Orga, spitzen Programm und Essen. Gute Wellen und good vibes 😎🤙🏼”
— Sandra B.
Marokko
Nicht verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten & Sonderangebote zu bekommen!
Served by www:8000

Ausloggen

von Tripaneer Websites