Chilloutsurf organizes surf and yoga camps in Morocco. They aim to help you and your friends get the best holiday experiences!

Surf Camps (3)

Remove from Favorites Add to Favorites
Remove from Favorites Add to Favorites
Remove from Favorites Add to Favorites

Chillout Surf Hostel in Taghazout, Morocco

Available from September till June

Instructors (1)

Aziz

Reviews (7)

Lorenzo Maggi

from Great Britain, September 2019

"Maroccan positive Waves"

The atmosphere in the camp is amazing. I really felt at home with all the team working on the camp. I also enjoyed the beaches and the surfing, good fun. Great food too!

Orwa Zarrouk

from Netherlands, August 2019

"Amazing surf experience"

I have had a lot of fun with the people there and the staff was very nice. My and my friend learned how to surf and chilled during the evenings at the terrace. Tamraght had some nice waves but when the waves wouldnt be that great they would bring us to other places with the van.

Tatiana Geeraerts

from Belgium, January 2019

"best quality price "

We liked everything, really good organisation; surf class was perfect with 2 surf instructors who really help everyone for each level of surf skills. Good food, chill terrace on the roof with the sunset every evening! Well very good holiday

Elena Sani

from Morocco, December 2018

"Good experience at chillout surf camp"

Good food , good surf instructors and good vibes

Anonymous

from Morocco, November 2018

"What to expect"

Having somewhere to stay in Tamraght is nice. Getting some breakfast and dinner is also nice.

Verena Schindl

from Austria, September 2018

"Had a great time!"

super chill, super nice place. Had an amazing time with all the guys from the staff who were friendly and helpful. Food was amazing, veg options even, and GOOD ones ;)) Rooftop is great for just doing yoga on your own or a group. Beach is 2mins away--but for surfing you go waves hunting every day, and if theres no waves we went to Paradise Valley, Agadir Souk,... very cool. Thanks for helping me find a taxi when I left! ;)

Markus Bormann

from Germany, April 2019

"Catching Waves"

Ich habe das ChilloutSurfCamp vom 22.03-30.03.2019 besucht.

Nach meinem Flug nach Agadir und dem Transfer ins Camp hatte ich direkt die Möglichkeit nach meiner Ankunft Surfen zu gehen. An dieser Stelle muss ich gleich hinzufügen, das mir an diesem Urlaub das Surfen von vornherein am wichtigsten war.

Frühstück und Abendbrot war täglich reichlich und vorallem das Abendbrot war immer sehr lecker! Zum Mittag isst man meist am Strand ein kleines Baguette und Obst um die Energie aufzuladen. Wir waren die Woche an insgesamt 5 verschiedenen Surfspots und es gibt wohl noch einig mehr.

Zur Unterkunft: Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und Luxus sollte man nicht erwarten. Aber man ist ja auch nicht da um im Zimmer zu hocken.

Es Gibt eine schönen Tachterasse auf der es immer Essen gibt, man nach dem Surfen abschalten und den Sonnenuntergang genießen kann, sowie die beiden Jogastunden stattfanden.

Das Personal ist extrem freundlich und zuvorkommend und immer für einen da, wenn man fragen hat oder auch wie in meinem Fall - einem sogar bei den Einkäufen helfen, wenn man leichte Probleme mit der französischen Sprache hat, die leider vorläufig gesprochen wird. Ich hatte vorab schonmal einen Einwöchigen Surfkurs besucht weshalb ich schon die Basics beherrscht habe und war mir daher nicht sicher ob mir der Surfkurs etwas bringt. Allerdings hat unser Surfcoach Azis mir mit einer lockeren Art geholfen diese zu verinnerlichen und vorallem im Bezug auf das Timing sehr geholfen. (y)